Kostenloser Versand nach DE
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 05152-789 8976

wunderbare Pflanze am Wegesrand - Spitzwegerich

Der Spitzwegerich, auch Spießkraut, Lungenblatt oder Schlangenzunge genannt, ist als Salat und Heilpflanze ausgesprochen vielfältig. Bereits im Althochdeutschen benannte man ihn als König am Weg, wo er auch heute noch zu finden ist. Geerntet bzw. gesammelt wird er am besten von Anfang April bis Ende August. Er wächst z.B. in Wiesen, an Feldrändern, aber auch auf kleinen Rasenflächen mitten im Ort.

Für pharmazeutische Anwendungen zerkleinert man die Deckschicht der Samen des Spitzwegerich. Als Ergebnis erhält man eine farblose kolloidale Lösung mit zartem Duft, die weiter verarbeitet werden kann.

Bei folgenden Krankheitsbildern kommt der Spitzwegerich zum Einsatz: Akne, Asthma, Augenbindehautentzündung, Bettnässen, Blähungen, Bronchitis, Durchfall, Fieber, Insektenstichen, Keuchhusten, Koliken, Kopfschmerzen, Leberleiden, Luftwegekatarrhen, Menstruationsbeschwerden, Nasenbluten, Venenentzündung, Verstopfung, Wundversorgung.
 
Zur Herstellung von Teeaufgüssen können die Blätter oder das ganze Kraut verwendet werden. Der Tee aus dieser Pflanze gilt als blutreinigendes und schleimlösendes Mittel. Auch Durchfälle, Blasenschwäche, Husten, Leberbeschwerden und Sodbrennen werden dadurch gelindert. Zur Herstellung von  Spitzwegerichsaft presst man die frischen Blätter aus. Zur Herstellung von Spitzwegerichsirup werden die Blätter und Blüten zusammen mit Zucker und/oder Honig gekocht. Wenn die Spitzwegerich-Wurzel gekocht oder frisch gekaut wird, ist sie auch hilfreich bei Zahnschmerzen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Aktuell im Blog
Rituale aller Art - Blockadenlösung

spirituelle Unterstützung durch eine weiße Kerze mit Basilikumöl eingerieben [mehr]

Pflanzenwissen - Angelikawurzel

bei Verdauungsbeschwerden, Völlegefühl und Blähungen, stimuliert Gallensaftbildung [mehr]

Vorstellung unserer Artikel - Feenfiguren...

Feen als Hüterinnen der Pflanzen- und Tierwelt [mehr]

Edelsteine - Helfersteine - Der Achat

Prächtige Farbvielfalt von braunroten über orangeroten bis hin zu gelben und dunkelblauen... [mehr]

Rituale aller Art - Zauber für eine heiße...

mal wieder eine heiße Nacht erleben... probiert den Zauber aus [mehr]

Pflanzenwissen - Alant

bei einer schwachen Verdauung, gegen Appetitlosigkeit, chronische Bronchitis und Asthma [mehr]

Vorstellung unserer Artikel - Räuchersiebe

sanftere Alternative zu Räucherungen auf Kohle und leicht zu reinigen [mehr]

Edelsteine - Helfersteine - Der Amethyst

Prächtige Farbvielfalt von blassvioletten bis hin zu tief dunklen Violett-Farbschattierungen [mehr]

wunderbare Pflanze am Wegesrand -...

Als Salat und Heilpflanze Spitze. [mehr]

Dufte Farbe - der Hit für Ihre Dekoration

Mit duftigen Farben Zimmerbrunnen, Blumenwasser aufwerten. [mehr]