Kostenloser Versand nach DE
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 05152-789 8976

Vorstellung unserer Artikel - Räuchersiebe

Das Räuchern mit dem Sieb stellt eine sanftere Alternative zu Räucherungen auf Kohle dar. Diese Siebe gibt es in verschiedenen Materialien, in unserem Angebot aus Messing oder Edelstahl. Räuchersiebe sind stabil, rostfrei und lassen sich immer wieder schnell und sauber reinigen (siehe weiter unten).

Harze und Resinoide (lt Wikipedia Extrakte harziger Pflanzenausscheidungen), Hölzer und Wurzeln, Saaten und Kräuter, Blüten und Früchte eignen sich gleichermaßen gut, allein oder in Kombinationen auf dem meist sehr feinen Geflecht des Siebes verdampft zu werden.

Wie wird ein Räuchersieb benutzt?
Das Räucherwerk wird auf das Sieb gelegt, welches sich meist auf einem entsprechenden Räuchergefäß befindet, darunter wird eine Flamme (Teelicht oder ähnliches) gestellt und dann kann es losgehen.

Flammenabstand
Der Abstand des Teelichtes zum Sieb sollte je nach Wunsch intensiviert oder abgeschwächt werden. Ein Abstand zwischen 9 - 11cm ist ein Maß, was ich benutze. Je geringer der Abstand ist, umso schneller und intensiver verglimmt das Räucherwerk. Zum Ausprobieren mit wenig Material starten und größere Stücke von Hölzern, Harzen etc. im Vorfeld etwas zerkleinern. Beim Verräuchern mancher Harze ist zu beachten, dass sie eventuell sehr dünnflüssig werden und durchtropfen. Hier empfiehlt es sich, ein Stück Alufolie (oder eine Aluhülse von Teelichtern) oder Sand unterzulegen.

Wie wird ein Räuchersieb gereinigt?
Zum Reinigen der Räuchersiebe gibt es kleine Bürstchen (bei manchen unserer Artikel im Lieferumfang enthalten), die verwendet werden können. Eine Stahlbürste oder ein Stahlschwann tun es ebenso. Harzreste, die kalt nicht entfernt werden können, werden über der Flamme direkt abgebrannt und können danach abgebürstet werden. Vorsicht, das Sieb wird sehr heiß!

Nun viel Spaß beim Räuchern, wenn es mal nicht mit Räucherkohle sein soll oder einem Räucherstäbchen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Aktuell im Blog
Rituale aller Art - Blockadenlösung

spirituelle Unterstützung durch eine weiße Kerze mit Basilikumöl eingerieben [mehr]

Pflanzenwissen - Angelikawurzel

bei Verdauungsbeschwerden, Völlegefühl und Blähungen, stimuliert Gallensaftbildung [mehr]

Vorstellung unserer Artikel - Feenfiguren...

Feen als Hüterinnen der Pflanzen- und Tierwelt [mehr]

Edelsteine - Helfersteine - Der Achat

Prächtige Farbvielfalt von braunroten über orangeroten bis hin zu gelben und dunkelblauen... [mehr]

Rituale aller Art - Zauber für eine heiße...

mal wieder eine heiße Nacht erleben... probiert den Zauber aus [mehr]

Pflanzenwissen - Alant

bei einer schwachen Verdauung, gegen Appetitlosigkeit, chronische Bronchitis und Asthma [mehr]

Vorstellung unserer Artikel - Räuchersiebe

sanftere Alternative zu Räucherungen auf Kohle und leicht zu reinigen [mehr]

Edelsteine - Helfersteine - Der Amethyst

Prächtige Farbvielfalt von blassvioletten bis hin zu tief dunklen Violett-Farbschattierungen [mehr]

wunderbare Pflanze am Wegesrand -...

Als Salat und Heilpflanze Spitze. [mehr]

Dufte Farbe - der Hit für Ihre Dekoration

Mit duftigen Farben Zimmerbrunnen, Blumenwasser aufwerten. [mehr]